Maximale Effekte

Capsule Wardrobe, Teil 2
Das Beste am Trend mit wenig Teilen: Mit dem Austausch minimaler Elemente erzielt ihr maximale Effekte.
Da alle Kleidungsstücke zusammenpassen, kann man das Outfit spielend leicht anders aussehen lassen.
Hier wurde beim Wechsel vom Tages- zum Abendoutfit  T-Shirt und Blazer ausgetauscht und die Python-Stiefeletten mit den schwarzen Schuhen, außerdem die rosafarbene mit der schwarzen Tasche.

1478423416280

Tagesoutfit :
Jeans: Esmara
Pullover: Primark
Stiefeletten: Python Office Zalando
Mantel: Joseph Janard (Peek & Cloppenburg)
Schal: H&M
Mütze: Maya TK Maxx
Tasche: H&M
Abendoutfit:
Blazer: Only
T-Shirt: Zalando
Schuhe: AF Zalando
Tasche: Pauls Boutique

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s