Schönheit hat nichts mit dem Alter zu tun

„Die sieht aber gut aus für ihr Alter“ – ein Satz, den man oft hört, den wir von Stilfigur aber niemals sagen würden. Denn: Was soll bitte „für ihr Alter“ heißen? Dass man per se nicht mehr gut aussieht, wenn man älter ist und ein paar mehr Falten hat? Das ist Quatsch, finden wir. Schönheit hat nichts mit Falten oder Kilos zu tun, sondern kommt immer von innen. Und wenn wir noch ein kleines bisschen helfen können, das äußere Erscheinungsbild mit dem inneren Strahlen in Einklang zu bringen, freuen wir uns sehr!

So geschehen bei Maria. Mit wenigen Tricks hat Claudia ihr einen neuen, schicken Look verpasst. Das graue Haar hat sie stufig geschnitten und im Nacken und an den Ohren etwas länger gelassen. Um die natürliche Haarfarbe etwas mehr strahlen zu lassen, hat Claudia im vorderen Bereich dunkelbraune Strähnen gesetzt.

Das Make-up überzeugt mit einer leicht roséstichigen Foundation, Rouge in Koralle und einem Lidstrich in Dunkelgraphit. Beim Lidschatten wählte sie warme Rosétöne, Nude und Braun. Die Lippen strahlen ebenfalls in Rosé.

Und so sah Maria vorher aus …

IMAG0512

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s